Elbvertiefung

Elb­ver­tie­fung

Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt in Leip­zig hat das bei ihm anhän­gi­ge Ver­fah­ren der Umwelt­ver­bän­de BUND und NABU gegen die Plan­fest­stel­lungs­be­schlüs­se für die Fahr­rin­nen­an­pas­sung von Unter- und Außen­el­be bis zur Ent­schei­dung des Gerichts­hofs der Euro­päi­schen Uni­on in Luxem­burg über eine bereits anhän­gi­ge Vor­la­ge zur Aus­le­gung der Was­ser­rah­men­richt­li­nie aus­ge­setzt. Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt war bereits im

Lesen
Weservertiefung

Weser­ver­tie­fung

Auf die Kla­ge des Bun­des für Umwelt und Natur­schutz Deutsch­land e.V. (BUND) gegen den Plan­fest­stel­lungs­be­schluss für den Aus­bau der Weser hat das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt das Ver­fah­ren aus­ge­setzt und dem Gerichts­hof der Euro­päi­schen Uni­on Fra­gen zur Aus­le­gung der Was­ser­rah­men­richt­li­nie vor­ge­legt. Außer­dem hat es die Betei­lig­ten dar­auf hin­ge­wie­sen, dass unab­hän­gig von den Fragen

Lesen