Luftreinhaltung - und die Irrelevanzregelungen der TA Luft

Luftreinhaltung — und die Irrelevanzregelungen der TA Luft

Die Irrel­e­vanzregelun­gen der TA Luft sind mit dem Luftrein­hal­terecht der Europäis­chen Union und dessen nation­al­rechtlich­er Umset­zung in der 22./39. BIm­SchV vere­in­bar. Die Irrel­e­vanzk­lauseln der Nr. 4.1 Satz 4 Buchst. c) und Nr.04.02.2 Satz 1 Buchst. a) TA Luft ver­stoßen als solche wed­er gegen nationales Recht noch gegen Union­srecht. Die immis­sion­ss­chutzrechtliche

Weiterlesen
Das Tanklager und die TA Luft

Das Tanklager und die TA Luft

Die Re­ge­lung in § 4 Abs. 3 Nr. 2 der 20. BIm­SchV schlie­ßt für die vom An­wen­dungs­be­reich der 20. BIm­SchV er­fass­ten flüch­ti­gen or­ga­ni­schen Ver­bin­dun­gen (VOC), zu denen in ers­ter Lin­ie die Koh­len­was­ser­stof­fe, mit­hin auch Ben­zol, ge­hö­ren, einen Rück­griff auf die Grenz­wer­te der TA Luft grund­sätz­lich aus. Die Verord­nung zur Begren­zung

Weiterlesen