Umweltverträglichkeitsprüfung — und die Unterlagen über die Umweltauswirkungen

Der Hin­weis, dass “die entschei­dungser­he­blichen Unter­la­gen über die Umweltauswirkun­gen” öffentlich aus­liegen, unter­richtet die Öffentlichkeit nicht darüber, um welche Unter­la­gen zu welchen Umwelt­the­men es sich hier­bei han­delt und ver­fehlt daher die Anforderun­gen des § 9 Abs. 1a Nr. 5 UVPG an die Bekan­nt­machung zu Beginn des UVP-rechtlichen Beteili­gungsver­fahrens. Im Fall soge­nan­nter

Weiterlesen

Flugrouten zum BER

Die Kla­gen von zwei Umweltver­bän­den und Anwohn­ern aus der Region Müggelsee gegen die Müggelseer­oute und die Wannseer­oute sind erfol­g­los. Es beste­ht keine Pflicht zur Durch­führung ein­er Umweltverträglichkeit­sprü­fung im Flu­grouten­fest­set­zungsver­fahren. Diese Prü­fung ist im Plan­fest­stel­lungsver­fahren für den Flughafen zu leis­ten. Die dort vorzunehmende Umweltverträglichkeit­sprü­fung hat sich auf den gesamten Ein­wirkungs­bere­ich des

Weiterlesen