Das Umweltbewusstsein der Generation Y

Nach­haltigkeit ist in der Gen­er­a­tion Y ein großes The­ma. Beson­ders ist ihr die Umweltverträglichkeit hier­bei wichtig. Darüber hin­aus soll zwar ein wirtschaftlich gutes Leben möglich sein — aber nicht ohne Rück­sicht auf die näch­sten Gen­er­a­tio­nen. Als Gen­er­a­tion Y wer­den die zwis­chen 1980 und 1999 Gebore­nen beze­ich­net. Y auf­grund des englis­chen

Weiterlesen

Maßnahmen zur Energiesicherheit

Die Weltk­li­makon­ferenz der Vere­in­ten Natio­nen wirft seine Schat­ten voraus: Am 17. und 18. Novem­ber 2015 hat in Paris ein Min­is­tertr­e­f­fen der Inter­na­tionalen Energieagen­tur (IEA) stattge­fun­den, bei der u.a. die Zusam­me­nar­beit im Bere­ich der Energiev­er­sorgungssicher­heit ein The­ma war. Zur mit­tel­fristi­gen energiepoli­tis­chen Aus­rich­tung der IEA dient die jedes zweite Jahr stat­tfind­en­den Kon­ferenz.

Weiterlesen

Förderung erneuerbarer Energien — aber nur innerhalb der Landesgrenzen

Die EU-Mit­glied­s­taat­en sind nicht verpflichtet, die Energieerzeu­gung aus erneuer­baren Quellen in anderen Staat­en der Union zu fördern. Mit dieser Begrün­dung erk­lärte jet­zt der Gericht­shof der Europäis­chen Union die schwedis­che Regelung zur Förderung der inländis­chen Erzeu­gung grün­er Energie als mit dem Union­srecht vere­in­bar. Die Richtlin­ie 2009/28/EG zur Förderung der Nutzung grün­er

Weiterlesen

Baurechtliche Privilegierung einer Biogasanlage — und der landwirtschaftliche Basisbetrieb

Die Priv­i­legierung ein­er Bio­gasan­lage nach § 35 Abs. 1 Nr. 6 BauGB set­zt voraus, dass die Bio­gasan­lage einem land­wirtschaftlichen Basis­be­trieb organ­isatorisch zuge­ord­net ist. Sofern der Inhab­er des land­wirtschaftlichen Betriebes nicht zugle­ich Eigen­tümer der zu genehmi­gen­den Anlage ist, ist diese organ­isatorische Zuord­nung nur gewährleis­tet, wenn der Inhab­er des land­wirtschaftlichen Betriebes, an

Weiterlesen

Nationaler Entwicklungsplan Elektromobilität

Die Bun­desregierung hat heute den Nationalen Entwick­lungs­plan Elek­tro­mo­bil­ität beschlossen. Ziel des Entwick­lungs­plans soll es sein, dass bis 2020 eine Mil­lion Elek­tro­fahrzeuge auf Deutsch­lands Straßen fahren. Der Nationale Entwick­lungs­plan Elek­tro­mo­bil­ität legt Maß­nah­men fest, mit denen in den näch­sten zehn Jahren weit­ere Fortschritte bei der Bat­teri­etech­nolo­gie, der Net­z­in­te­gra­tion sowie bei der Mark­tvor­bere­itung

Weiterlesen

Flüssige Biomasse

Die Her­stel­lung flüs­siger Bio­masse soll kün­ftig nach­haltig ohne Zer­störun­gen der Umwelt erfol­gen. Die Bun­desregierung legte eine entsprechende Verord­nung für eine nach­haltige Her­stel­lung von flüs­siger Bio­masse zur Stromerzeu­gung (BioSt-NachV) vor, mit der in Zukun­ft erre­icht wer­den soll, dass flüs­sige Bio­masse, die zur Stromerzeu­gung genutzt und nach dem Erneuer­bare-Energien-Gesetz vergütet wird, unter

Weiterlesen